Augenkontakt mit Bruder Bär

Naturhistorisches Museum im Stift Admont

Manchmal denke ich, dass ein naturhistorisches Museum für Schülerinnen und Schüler nicht mehr notwendig ist. Sie haben ja mittlerweile in der Klasse einen Videobeamer und können sich so die besten Naturfilme anschauen. Aber gestern war ich ganz nah an einem Bären dran. Hatte mit ihm Augenkontakt. Dieses Gefühl kannst Du bei einem Film nicht bekommen. Der Bär ist eine Leihgabe aus Hall in Tirol.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s