Holy Spirit – Our Connecting Link

IMG_3754An einem Frühlingstag bestaunt man die Kraft und Vielfalt der Schöpfung und kann eigentlich nicht wirklich glauben, dass alles nur per Zufall entstanden sein soll. „Evolutionstheorie“ nennt sich das und beschreibt, dass sich die ganze Welt vom Urknall bis zur heutigen Natur entwickelt hat. Von einem zu anderen. Doch zur Gänze nachweisen kann man das immer noch nicht. Deshalb sprachen Wissenschafter oft vom „missing link“. Es fehlte und fehlt manch eine Verbindung zwischen irgendwelchen primitiven Arten und den heutigen Lebewesen. Irgendwann fingen dann die selbstbewussten Forscher an zu glauben, man würde alle Bindeglieder früher oder später eh finden. Somit begannen sie vom „connecting link“ zu sprechen.
Unser Glaube braucht auch solch einen „connecting link“. Eine Verbindung zwischen Gebet und Arbeit, zwischen Theorie und Praxis, zwischen Evangelium und Alltag.
An Christi Himmelfahrt (im Lesejahr des heiligen Lukas – C) hatten wir zwei Lesungen des Evangelisten Lukas auf dem Buffettisch. Da ist das Ende seines Evangeliums und der Beginn der Apostelgeschichte. Und Lukas erwähnt dieses Bindeglied zwischen beidem. Es ist der Heilige Geist. Er ist die Gabe, die wir vom Herrn Jesus empfangen und die uns lebendig macht.
Ich sehe das Evangelium als die Betrachtung des Lebens Jesus durch Matthäus, Markus, Lukas oder Johannes. Und die Apostelgeschichte erzählt von der Urkirche, wie die ersten Christen gelebt haben. Die Betrachtung des Lebens Jesu und die Umsetzung in meinem Leben gehören zusammen und werden zusammengeführt durch den Heiligen Geist.
Beten wir in diesen neun Tagen vor Pfingsten um die Gabe des Heiligen Geistes.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s