Landauf – landab – der Kreuzweg

Kalvarienberg Landl
Schneerose, die erste Speise für die Bienen im Frühjahr, Mahlzeit.

Landauf -landab wird in den 40 Tagen vor Ostern der Kreuzweg gebetet. Viele Gemeinden haben sogar einen kleinen Kalvarienberg auf ihrem Gebiet, wo man sich zum Beten des Kreuzwegs versammelt. Es gibt wohl kaum ein Gebet, wo so deutlich wird, dass die Leiden dieses Zeit hineingenommen sind in die Leiden unseres HERRN Jesus Christus. Am Sonntag war ich in Landl zu Gast, wo Pater Engelbert mit einer guten Handvoll Gläubige den Kalvarienberg erklommen hat.

Kalvarienberg Landl weiter Bilder… Kalvarienberg Landl

Kalvarienberg Landl
Hinter den Bäumen schimmert die Enns grün.
Kalvarienberg Landl
oben in der Kapelle angekommen.

Kalvarienberg Landl Kalvarienberg Landl

Kalvarienberg Landl

Kalvarienberg Landl
Veronika reicht Jesus das Schweißtuch.

Kalvarienberg Landl

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s