heiliger Blasius, Bischof in schwerer Zeit

In seiner Einführung bezeichnete Abt Heinrich Ferenczy OSB (Stift St. Paul) den Admonter Klosterpatron Blasius als Bischof in schwerer Zeit. Diese „schwere Zeit“ sei damals die Christenverfolgung gewesen; heute sei es die Christusvergessenheit. In der Predigt bestärkte uns Abt Heinrich in drei Punkten eine Grundhaltung des Gebets einzunehmen.

verwandter Link:

Blasiustag 2009 im Stift Admont (drei Bilder)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s