Osterblumenschmuck

Am Karfreitagabend kam ich abends um 20 Uhr zurück ins Stift. Und in der Kirche brannte noch Licht. Ich habe die Chance genutzt und bin rein. Unser Kirchenchor probte gerade das Halleluja von Händel und Monsignore Josef Fötsch kniete vor seinem Blumenschmuck, den er mit Hilfe von Matthias steckte. Es ist bemerkenswert, mit welchem Engagement sich Chorleiter, Organist, Sänger, Musiker und Floristen für die Verschönerung unserer Liturgie einsetzen.

Link: Blumenschmuck in Admont (43 Bilder)

Advertisements

Ein Gedanke zu “Osterblumenschmuck

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s