Elisabeth, du Fürstin mild

Ich muss zugeben, dass ich mich schon etwas wundere, dass die heilige Elisabeth in der Steiermark mehr gefeiert wird als in meiner hessischen Heimat.
Immerhin war ihr Enkel ja der erste hessische Landgraf. Auch ihre Wirkungsstätte Marburg befindet sich in Hessen.
In der Steiermark wird der Sonntag vor oder nach Elisabeth als „Elisabethsonntag“ begangen. Es wird für die Caritas gesammelt und oft wird in diesem Gottesdienst die Krankensalbung gespendet.

verwandte Links:
Jobo über Elisabeth und Europa
Benedikt XVI. und die heilige Elisabeth von Ungarn 
meine Elisabethpredigt vor einem Jahr
Video (15min) des WDR
ein altes Volkslied von Brahms
eindrucksvolle Lebensbeschreibung von Claudia Sperlich
Melodie zum Lied „Elisabeth du Fürstin mild“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s