Los wochos – Mai – Altar in Sankt Gallen

Dem Aufruf von „Pro Spe Salutis“, Maialtäre zu fotografieren, will ich mich natürlich auch nicht entziehen. Dies ist der Altar in der Pfarrkirche Sankt Gallen (Steiermark), wo ich als Kaplan tätig bin.

andere Mai-Altäre in der Blogozese – hier sieht man, wie weit gestreut katholische Blogger sind:

Das hörende Herz (Franken)

PULCHRA UT LUNA (Thüringen)

Beiboot Petri (München)

Bellfrell (Salzburg)

Braut des Lammes (Berlin)

Frischer Wind (NRW)

Pro Spe Salutis (Vorderösterreich)

Weihrausch und Gnadenvergiftung (NRW)

Advertisements

2 Gedanken zu “Los wochos – Mai – Altar in Sankt Gallen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s