meine erste Erstkommunion

Letzten Samstag und Sonntag durfte ich das erste Mal Kindern die erste Heilige Kommunion spenden. Für mich war es besonders beeindruckend, da ich alle Kinder bereits im Religionsunterricht hatte, weil die Frau Religionslehrerin zwei Monate krank war.

Der wichtigste Mann bei so einer Feier ist der Fotograf – das wußte ich bis Samstag noch nicht. Er sagt, wo die Kinder zu sitzen haben, auch wenn das anders geprobt wurde und vielleicht bittet er den Priester, dem Kind die Kommunion nochmals zu reichen, wenn er zu langsam war (oder der Priester zu schnell ;-)) Das hatte mich dann zeitweise so aufgeregt, dass ich einmal kurz auf 180 war, aber die Blasmusik und das zentrale Ereignis der Feier haben mich dann wieder besänftigt.

Im Ganzen waren es zwei sehr schöne Feiern. Die Kinder wurden von der jeweiligen Musikkapelle zur Kirche begleitet, Jugendliche aus allen drei Pfarren des Pfarrverbandes sangen und musizierten und den Kindern war bewusst, dass sie das erste Mal den Herrn Jesus empfangen durften.

Advertisements

Ein Gedanke zu “meine erste Erstkommunion

  1. Pingback: Regen – Segen ?? | Preiset den Herrn!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s