Bindungsangst & Beziehungswunsch

Selten finde ich eine ORF-Sendung sehenswert. Aber die gestrige „kreuz und quer“ Sendung halte ich für gelungen. Gerade der Kaplan und Moraltheologe DDr. Beck und Univ.Prof. DDDr. Sedmak analysieren haarscharf, warum Bindung heutzutage so schwierig ist und weisen Wege des Glücks. Beck ist Kaplan bei Pfarrer Fiala, der jedes Jahr bei uns in Admont Einkehr sucht und uns ein lieb gewonnener Gast geworden ist. Sedmak durften wir jüngere Admonter beim Studium in Salzburg hören.

20:35: Beck über das geistliche Gespräch, im Anschluss Sedmak: Die Seele braucht Freude, Schönheit, Ruhe und Freundschaft.

29:04: Beck nennt Gründe der heutigen Bindungsunfähigkeit: 1. Wir werden älter. 2. soziale Unabhängigkeit von Frauen. 3. Wir kommen später zur Verantwortung, man ist unabhängiger. Beck sieht in diesen Problemen eine Chance für die Religion, dass sie als Angelpunkt den Menschen Halt gibt.

32:52: Sedmak beschreibt den Reifungsprozess der Liebe wie ein „U“: Oben Sicherheit, unten Wellental der Unsicherheit, Sicherheit nicht mehr da (krisenhaft), wenn ich auf gute Weise ins Wellental gefallen bin und ich heraus komme, bin ich später reifer kann tiefer „Ja“ zum Leben sagen als vorher.

36:35: Beck über die Endgültigkeit einer Bindung <– dazu muss man reif sein und das hat mit Verzicht zu tun <– das ist in unserer satten Gesellschaft am Schwierigsten.

Leider ist die Sendung auf orf.at nicht mehr verfügbar!

verwandter Link: Interview mit Univ. Prof. DDDr. Sedmak auf blog.tt.com

Advertisements

Ein Gedanke zu “Bindungsangst & Beziehungswunsch

  1. Pingback: Sonntagspredigt – Lebbe geht weider. « Preiset den Herrn!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s