meine erste Konventmesse

Am Freitag darf ich im Kreis meiner lieben Brüder und Schwestern das erste Mal der Konventmesse vorstehen (wenn man mal davon absieht, dass ich am Samstag für Sam eingesprungen bin, der schon eine Trauung mit Messe an diesem Tag hatte und mir dann in der Früh ministriert hat – liab). Freitag feiern wir den Gedenktag des heiligen Karl Lwanga. Ich freue mich schon, diesen coolen afrikanischen Namen im Tagesgebet zu erwähnen: L U A W A N G A <– so spricht man das doch aus, oder?!

Braut des Lammes über Karl Lwanga

Anna Lena über den Martyr´s Day in Uganda

Advertisements

2 Gedanken zu “meine erste Konventmesse

  1. Danke fürs Verlinken und vor allem für das Vorhaben, dieser Märtyrer zu gedenken, die es wirklich verdient haben. Grad habe ich über die Lesung aus den Makkabäern nochmal nachgedacht.

    Den Namen des Heiligen spricht man meines Wissens Lu-anga, das heißt, das W ist stumm.
    Gutes Gelingen am Freitag! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s