Annatag 2010

Vor allem Kärntner pilgern jedes Jahr nach Sankt Anna am Lavantegg.

Die Besitzer dieser kleinen Kapelle waren nicht so amused: Sie hatten geschmückt, aber die  Prozession sollte bei ihnen keinen Halt machen. So halten wir auf dem Blog halt kurze Rast bei dieser Kapelle. Ave Maria.

Die Annastatue in der Kirche.

Der Prediger Dechant Mag. Thomas Mörtl hält das Lektionar in der Hand –  der Wind hätte es sonst verblättert. Aber daran sehen wir auch wie eine Predigt zu sein hat – dem Wort Gottes so nah.

Heuer mußten wir mit einer Sparbesetzung feiern. Pater Liborius war krank und konnte nicht kommen, Abt Bruno Hubl und andere Patres waren wegen eines Begräbnisses verhindert. Aber der Pfarrer und Dechant Thomas Mörtl hat würdig und recht gefeiert.  Pater Clemens und Frater Ulrich haben unser Stift vertreten. Und nächstes Jahr will ein Mitbruder dort seine Nachprimiz feiern…

Bilder vom Annatag 2006

St. Anna im Pfarrverband Obdach

Advertisements

2 Gedanken zu “Annatag 2010

  1. Pingback: Die Treue seines Hause « Preiset den Herrn!

  2. Pingback: Joachim und Anna hatten Depressionen | Preiset den Herrn!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s