fotosession

und hier ein paar Admontfotos aus dem wörltweitwepp – bei der Suche habe ich mich gefragt, wie können Menschen im Internet Fotos von unserm Stift, bzw. von der Bibliothek anbieten und dann für diese Bilder Geld verlangen (zB: gettyimages.com, photos.com, superstock.com) ?! Ist das dann denen ihr geistiges Eigentum?

…und wenn sie sich jetzt fragen, was im Pavillion drinn ist, da gibt es dieses Bild: KLICK HIER! <– HEUER!

Vor zwei (?) Jahren sah der Pavillion Innen so aus:

Advertisements

2 Gedanken zu “fotosession

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s